Projekt Mit Bio durch Stadt und Land

Im Projekt „Mit Bio durch Stadt und Land“ informieren wir in einer länderübergreifenden Kooperation VerbraucherInnen in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Bayern, Bremen und der Region Allgäu über den ökologischen Landbau und Bioprodukte. Im Mittelpunkt stehen dabei Besonderheiten, Richtlinien, Kontrollen und Siegel der Bio-Branche.

In 2018 führen wir im Allgäu mehrere  Veranstaltungen durch. Dazu gehören:

  • Infostände auf Messen, Märkten und Festen
  • Organisation von Bio-Märkten
  • Filmvorführungen
  • Erstellen der Allgäuer Bio-Nachrichten
  • Vorträge
  • Pressekonferenzen
  • Bio-Fest 30 Jahre Bio-Ring Allgäu e.V.
  • Erstellen von Betriebsporträts

Bio-Portraits

Bioland Hof Bichler aus Salgen:
Seit über 30 Jahren erzeugen wir qualitativ hochwertige Lebensmittel!“
Bio Gemüse-Gärtnerei Hiedl aus Wasserschwenden:
„Seit über 30 Jahren Bio-Gemüse, Kräuter & Co. für eine enkeltaugliche Zukunft.“
Besthans Biohof, Hanfprodukte & Getreide aus dem Unterallgäu:
„Wir bewahren unsere Lebenskultur im Frieden mit der Natur!“
Biohof Seitz aus Rieden:
„Wir wollen schonend mit dem Boden und der Natur umgehen, damit die Generationen nach uns auch noch eine Zukunft haben!“

Bio-Erlebnishof Friedl

Bioland Milchviehbetrieb mit Direktvermarktung, Erlebnisangebot und Gastronomie

„Durch die Umstellung auf den ökologischen Landbau hat sich mein Horizont enorm erweitert in Bezug auf Boden , Pflanzen, Tiere und Menschen. Und es geht immer weiter. Biobauer zu sein ist und bleibt spannend.“

Ort: 87767 Niederrieden, Am Ziegelstadel 1 | Foto: Christine Räder (Bio-Ring Allgäu e.V.)

Zum Portrait

Ökoase BioWelten GmbH Axel Hüttenrauch

Regionaler Bio-Großhandel, Bistro, Cafe, Laden

„BioWelten Logistikzentrum soll ein wichtiger Beitrag sein, um die regionale und biologische
Landwirtschaft besser vor Ort zu vermarkten und so ein starkes Band zwischen Landwirten
und Verbrauchern zu knüpfen. Damit ist es möglich, mehr Wertschätzung und größere Sicherheit für die Landwirte, mehr regionale Angebote, Genuss und Vertrauen für die Kunden vor Ort zu erreichen.“

Ort: 87509 Immenstadt, Liststr. 22 | Foto: Florian Maucher

Zum Portrait

Wannenhof Fam. Schneid

Demeter Milchviehbetrieb mit Vermarktung von (Horn-) Milch und Kalbfleisch

„In der Natur ist alles sinnvoll und begründet, denn sie ist weisheitsvolle Schöpfung,ist vollkommen und hat immer recht. Alles ist wesentlich und bedeutungsvoll. Gegen die Weisheit der Natur zu handeln ist Irrsinn.“ (Walter Heim)

In diesem Sinne versuchen wir unseren Betrieb zu bewirtschaften.

Ort: 87490 Haldenwang, Kindberg 3 | Foto: Daniel Delang (Ökomodellregion Kempten-Oberallgäu)

Zum Portrait