Mit Bio durch Stadt und Land

Projekt Mit Bio durch Stadt und Land+

Im Projekt „Mit Bio durch Stadt und Land“ informieren wir in einer länderübergreifenden Kooperation VerbraucherInnen in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Bayern, Bremen und der Region Allgäu über den ökologischen Landbau und Bioprodukte. Im Mittelpunkt stehen dabei Besonderheiten, Richtlinien, Kontrollen und Siegel der Bio-Branche.

2021 führen wir im Allgäu mehrere  Veranstaltungen durch. Dazu gehören:

  • Infostände auf Messen, Märkten und Festen
  • Organisation von Bio-Märkten
  • Konzeption einer Ausstellung zum Ökolandbau
  • Filmvorführungen
  • Erstellen der Allgäuer Bio-Nachrichten
  • Vorträge
  • Erstellen von Betriebsporträts

d´Apfelscheuer Bioland Obstbau Familie Karrer

Ruth und Erhard Karrer Foto: Christine Räder

„Glaube, Schöpfung bewahren und Altlasten minimieren, sind nach wie vor unsere Triebkraft für den Bio-Anbau.“

d´Apfelscheuer Bioland Obstbau Familie Karrer         
   Ittendorfer Str. 23                           
88697 Bermartingen – Ahausen

Zum Porträt

Demeter-Ziegenhof Haider

Demeter-Ziegenhof mit eigener Käserei. Vermarktung der hofeigenen Produkte

Foto: Wolfgang Kleiner


„Unser Anliegen ist es  die Bodenfruchtbarkeit zu fördern und gesunde Lebensmittel zu erzeugen.
Mit unseren Bienen möchten wir einen Beitrag für eine blühende Landschaft leisten.
So bewirtschaften wir unseren Hof im Einklang mit Mensch und Natur.“

Demeter-Ziegenhof Haider
                   Dorfstraße 52a                                                  
86865 Markt Wald-Immelstetten

Zum Porträt

d´Gmiasbaura · Marcus und Michaela Jakwerth

Foto: Fam. Jakwerth

„Essen ist ein Bedürfnis. Wir stellen regionale, lebendige und nachhaltige Lebensmittel her.“

d´Gmiasbaura ·
Marcus und Michaela Jakwerth; Keltenweg 2a, 86842 Türkheim;
Telefon: 0 82 45 / 90 45 56
E-Mail:
Internet: www.gmiasbaura.de

Zum Porträt:

Allgäu Aronia, Fam. Wörle

Aronia Plantage und Ackerbau, Vermarktung von Aronia-Produkten, Getreide und Heu

Wolfgang u. Franziska Wöhrle Foto: Allgäupublischer

„Regional, nachhaltig, ehrlich.“

Allgäu Aronia, Fam. Wörle                                Im Kreuzacker  1, 86807 Buchloe-Honsolgen                           www.allgaeu-aronia.de
Hier gehts zum Porträt

Demeter-Hof „Beim Häbrar“, Familie Schmölz

Milchviehhaltung, mit Muttergebundenen Kälberaufzucht  Direktvermarktung, Fleisch, Wurst Apfelsaft

Severin, Conny und Armin Schmölz Foto: Melanie Schmölz

„Wir haben den landwirtschaftlichen DEMETER-Betrieb von unseren Vorfahren nicht bekommen, sondern von unseren Nachkommen nur geliehen und möchten ihn im bestmöglichen Zustand weitergeben.“

Demeter-Hof „Beim Häbrar“, Fam. Schmölz, Hebern 1, 87637 Seeg
zum Porträt

BIO-Gemüse Gärtnerei Hiedl

Ort: 87452 Altusried, Waasserschwenden 8

Walter und Lena Hiedl
Foto: Christine Räder (Bio-Ring Allgäu e.V.)

Gemüsebau in Glas und Folienhäusern, 1 ha Freiland

„Mit unseren ökologisch erzeugten Lebensmitteln möchten wir einen Beitrag zu einem nachhaltigen und „enkeltauglichen“ Wirtschaften zu leisten.“ zum Portrait

Biohof Seitz

Ort: 87668 Rieden, Ketterschwangers Straße 3

Milchviehbetrieb, mit Ackerbau, Geflügel, Direktvermarktung

„Wir sind bereits 35 Jahre biologisch Wirtschaftend in dieser Zeit haben wir gelernt schonend mit Boden und Natur umzugehen sowie Kreisläufe zu schließen, damit die Generationen nach uns noch eine Zukunft  hat.“
zum Portrait

Bioland-Hof Bichler

Fritz und Lisa Bichler
Eichbühlstraße 2
87775 Salgen
08265/1063

Uns ist es wichtig schonend mit der Umwelt und dem Boden umzugehen und gesunde, qualitativ hochwertige Lebensmittel nachhaltig zu produzieren.Darum bemühen wir uns seit über 30 Jahren.

zum Portrait